FLEET rent a car hat im Laufe des Jahres 2013 die Dienstleistung der ECO-Vermietung von  technologisch fortschrittlichen Fahrzeugen mit geringeren CO2-Emissionen (unter 99g CO2/km) ins Leben gerufen. 

In Zusammenarbeit mit dem Zagreb-Londoner Unternehmen CO2cut haben wir die verbliebenen Emissionen der ECO-Flotte im Jahr 2014 mit Umweltprojekten für die Reduktion des Ausstoßes von Treibhausgasen auf uns interessanten Quellmärkten von Australien, Brasilien, den USA und Südkorea kompensiert.

In Australien investierten wir ins Projekt zum Schutz der tasmanischen Wälder, denen das Abfällen drohte, in Brasilien (Region Minas Gerais) in eine Biogasanlage, in Korea (Daegu Bangcheon) und in den USA (Rochelle landfill, Illinois) in die Verhinderung von Emissionen des Treibhausgases Methan aus Abfalldeponien. Anhand der Investition in Projekte auf vier Kontinenten wurden wir stolze Besitzer des CO2cut Zertifikats für 2014. Damit haben wir wieder einmal bewiesen, dass wir ein sozial und umweltbewusstes Unternehmen sind, das global denkt und sich seines Einflusses auf die  Umwelt bewusst ist, sowie aktiv daran arbeitet, um seinen Einfluss zu reduzieren.

Im Jahr 2015 investieren wir zusammen mit der  Hyundai Green Power Co. ins koreanische Projekt, das 900 Menschen vor Ort beschäftigt, die Verschmutzung mit Industriegasen verringert und rund 1,8 Millionen Tonnen CO2-Emissionen eliminiert. Alle unsere Projekte werden durch renommierte internationale Finanzinstitute geleitet und wurden unter Einhaltung strenger Standards zertifiziert. Im Jahr 2015 führten wir eine detaillierte Bewertung durch und haben im Voraus 670 Tonnen CO2-Emissionen unserer ECO-Fahrzeuge balanciert.

FLEET lädt Sie ein, Ihre Fahrt mit Mindestanlagen CO2-neutral zu machen. Unabhängig davon, ob Sie einen kleinen Smart oder die höchst luxuriöse Mercedes S-Klasse mieten, Ihre Fahrt muss der Umwelt nicht schaden!

Neben der grünen Flotte, deren Emissionen wir selbst neutralisiert haben, können Sie mit minimalen Kosten in Höhe von  7,60 HRK (1,00 EUR) pro Fahrzeug die CO2-Emissionen, welche das Auto während Ihrer Vermietung verursacht, komplett kompensieren. Laut einer neuen Studie des Londoner Imperial College und der ICRO (International Carbon Reduction and Offset Alliance) bringt die Neutralisierung jeder Tonne CO2 durchschnittlich zusätzliche 650,00 EUR Benefizien für Gemeinschaften, in denen die Projekte organisiert werden.

Dieser Studie zufolge beläuft sich unser Beitrag zum globalen Klimaschutz und für lokale Gemeinschaften auf der ganzen Welt nur in den Jahren 2014 und 2015 auf über eine halbe Million EUR. Mehr

FLEET ist ein führendes Autovermietungsunternehmen in der Region mit einer Flotte von 2000 Fahrzeugen. Das Unternehmen ist der einzige europäische Autovermieter, dessen Flotte durch gemeinsame Anstrengungen von Unternehmen und Benutzern im Jahr 2015 CO2-neutral wird.

CO2cut, mit einem Vertriebsbüro in London, wurde mit dem Ziel gegründet, sich aktiv an „Ökologisierung“ der Weltwirtschaft zu beteiligen und mit der Vision, eine ökologisch ausgewogene Weltordnung herbeizuführen. Für die Umsetzung dieser Mission werden Internet-Technologien, elektronische Plattformen des neu entwickelten „Kohlenstoffmarkts“ und ein globales Netzwerk von Mitwirkenden verwendet.