Informationen vor der Vermietung

Was ist in die Automiete eingeschlossen?

Wenn Sie sich nach dem Preis der Automiete erkundigen, müssen Sie wissen, was in diesem Preis eingeschlossen ist. Die Kunden haben unterschiedliche Bedürfnisse und Sie sollen sicher sein, dass Sie gerade das bezahlen, was Sie haben möchten. In der Buchung oder im Mietvertrag wird angegeben, was im Fleet-Preis eingeschlossen ist, und das ist:

Grundversicherung bis zur Höhe des Selbstbehaltes (CDW)
Diebstahlschutz (TP)

Was ist bei der Übernahme des Autos erforderlich?

Bei der Übernahme des Autos müssen Sie den Führerschein und die Kreditkarte, sowie den Reisepass oder den Personalausweis vorlegen.

Da im Mietspreis die Haftpflichtversicherung eingeschlossen ist, wird Sie der Agent fragen, ob Sie zusätzliche Versicherungen wollen. Lesen Sie, bitte, den Kapitel über die Versicherungen durch. Das Auto wird Ihnen mit vollem Tank gegeben und Sie sind verpflichtet, es mit vollem Tank zurückzugeben, widrigenfalls stellen wir Ihnen die Dienstleistung des Betankens und den fehlenden Kraftstoff in Rechnung.

Wir werden Ihnen den Mietvertrag übermitteln, damit Sie diesen lesen und unterschreiben. Darin sind alle wichtigen Kosten angegeben, sowie Versicherungen, für die Sie sich entschlossen haben.

Sie werden das Auto besichtigen, um den Zustand festzustellen, in dem Sie es übernehmen, und werden es durch Ihre Unterschrift bestätigen. Diese Vorgehensweise ist besonders wichtig, um die eventuellen, während der Miete entstandenen Schäden ermitteln zu können.

Danach erhalten Sie die Autoschlüssel, eine Kopie des Mietvertrages und das Formular über den Zustand des Autos.

Kann ich ein Auto ohne Kreditkarte mieten?

Eine Autovermietung ohne Kreditkarte ist nicht möglich. Eine Kreditkarte ist erforderlich, um den Einzahlungsbetrag (Kaution)vorzuautorisieren. Die Kaution dient als Garantie für Leasingzahlungen und mögliche zusätzliche Kosten, die während der Vermietung entstehen können, mögliche Verzögerungen, Treibstoffmangel, Schäden am Fahrzeug, die nicht durch Schutzpakete abgedeckt sind, Verkehrsdelikte, Strafen usw.Bitte beachten Sie, dass die Autorisierung 4 bis 6 Wochen gültig ist und Ihre Rückerstattung vom der Kreditkartengesellschaft und der Bank abhängig ist. Am Ende der Miete können Sie, nach Ihre Wahl bezahlen: Bargeld, Debitkarte und Kreditkarte.

Kann ich außerhalb des Landes reisen, in dem das Auto gebucht worden ist?

Natürlich können Sie außerhalb der kroatischen Grenze mit einer zusätzlichen Gebühr reisen. Im Falle eines Unfalls oder einer Fehlfunktion Fahrzeugschutz gelten nicht, wenn Sie eine Gebühr nicht bezahlt haben. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +385 (0) 1 5532 222 oder E-Mail [email protected]

Kann ein Fleet rent-a-car-Auto im Ausland gelassen werden?

Ja, auf besonderen Antrag, für Rückfragen kontaktieren Sie uns auf Telefonnummer +385 (0)1 5532 222 oder E-Mail Adresse [email protected]

Welche zusätzlichen Geräte und Dienste sind verfügbar und wie werden sie bezahlt?

Rückgabe / Übernahme des Fahrzeugs nach der Geschäftszeiten - Im Falle der Rückgabe oder der Übernahme eines Fahrzeugs nach der Geschäftszeiten ist obligatorisch der Gebühr zu zahlen.

Grenzübertritt - Wenn Sie außerhalb von Kroatien reisen möchten, müssen Sie eine Gebühr für das Grenzübertritt zahlen.

Die Gebühr für die Fährüberfahrt-Wenn Sie Fährüberfahrt planen , müssen Sie die Gebühr für die Fährüberfahrt zahlen, weil die Fährüberfahrt ist nicht durch des Schutzpakets abgedeckt.

Die Gebühr für ältere Fahrer (71-80 Jahre)-Für alle Fahrer, die älter als 71 Jahre sind, ist obligatorisch eine Gebühr zu zahlen.

Die Gebühr für junge Fahrer (18-20 Jahre)- Für alle Fahrer unter 21 Jahren ist obligatorisch eine Gebühr zu zahlen .

Zusatzfahrer-Sicherheitspakete sind für den Vertragsnehmer gültig nur wenn Sie keine Extrazahlung für Zusatzfahrer machen . Im Fall von Schadensereignisses, wenn ein Fahrer der im Vertrag nicht angegeben ist gefahren hat, können wir Ihnen den gesamten Schaden berechnen. Die Gebühr wird für die gesamte Mietdauer berechnet. Das GPS-Gerät bietet eine sichere Navigation sowohl auf Autobahnen als auch auf lokalen Straßen.

GPS Gerät- Es ist möglich, ein GPS-Gerät zur sicheren Navigation sowohl auf Autobahnen als auch auf lokalen Straßen zu mieten.Das Gerät warnt vor Geschwindigkeitsbegrenzung, zeigt die nächstgelegenen Krankenhäuser und Rettungsdienste, Tankstellen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Hotels und andere Orte, die Sie interessieren. Die Gebühr wird für maximal 10 Tage berechnet.

WiFi-Gerät  -Es ist möglich, ein Portables WIFI-Gerät mit Flate-Rate, das den gleichzeitig Zugriff auf 5 intelligente Geräte ermöglicht.Das Gerät ist für den Betrieb in Kroatien programmiert. Die Gebühr wird für die gesamte Mietdauer berechnet.

Kindersitz- Es ist möglich, ein Kindersitz zu mieten.Die Gebühr wird für maximal 10 Tage berechnet. Dieselfahrzeug-Wenn Sie ein Dieselfahrzeug mieten möchten, können Sie eine einmalige Gebühr bezahlen.

CO2- Gebühr-Wenn Sie sind Umweltbewusst, können Sie einen symbolischen Betrag spenden, unserem Kampf zu unterstützen, um die Treibhausgasemissionen zu reduzieren
Zusätzliche Ausrüstung und Dienstleistungen sind bei der Fahrzeugrückgabe fällig.

Welche zusätzlichen Geräte und Dienste sind verfügbar und wie werden sie bezahlt?

Rückgabe / Übernahme des Fahrzeugs nach der Geschäftszeiten - Im Falle der Rückgabe oder der Übernahme eines Fahrzeugs nach der Geschäftszeiten ist obligatorisch der Gebühr zu zahlen.

Grenzübertritt - Wenn Sie außerhalb von Kroatien reisen möchten, müssen Sie eine Gebühr für das Grenzübertritt zahlen.

Die Gebühr für die Fährüberfahrt-Wenn Sie Fährüberfahrt planen , müssen Sie die Gebühr für die Fährüberfahrt zahlen, weil die Fährüberfahrt ist nicht durch des Schutzpakets abgedeckt.

Die Gebühr für ältere Fahrer (71-80 Jahre)-Für alle Fahrer, die älter als 71 Jahre sind, ist obligatorisch eine Gebühr zu zahlen.

Die Gebühr für junge Fahrer (18-20 Jahre)- Für alle Fahrer unter 21 Jahren ist obligatorisch eine Gebühr zu zahlen .

Zusatzfahrer-Sicherheitspakete sind für den Vertragsnehmer gültig nur wenn Sie keine Extrazahlung für Zusatzfahrer machen . Im Fall von Schadensereignisses, wenn ein Fahrer der im Vertrag nicht angegeben ist gefahren hat, können wir Ihnen den gesamten Schaden berechnen. Die Gebühr wird für die gesamte Mietdauer berechnet. Das GPS-Gerät bietet eine sichere Navigation sowohl auf Autobahnen als auch auf lokalen Straßen.

GPS Gerät- Es ist möglich, ein GPS-Gerät zur sicheren Navigation sowohl auf Autobahnen als auch auf lokalen Straßen zu mieten.Das Gerät warnt vor Geschwindigkeitsbegrenzung, zeigt die nächstgelegenen Krankenhäuser und Rettungsdienste, Tankstellen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Hotels und andere Orte, die Sie interessieren. Die Gebühr wird für maximal 10 Tage berechnet.

WiFi-Gerät  -Es ist möglich, ein Portables WIFI-Gerät mit Flate-Rate, das den gleichzeitig Zugriff auf 5 intelligente Geräte ermöglicht.Das Gerät ist für den Betrieb in Kroatien programmiert. Die Gebühr wird für die gesamte Mietdauer berechnet.

Kindersitz- Es ist möglich, ein Kindersitz zu mieten.Die Gebühr wird für maximal 10 Tage berechnet. Dieselfahrzeug-Wenn Sie ein Dieselfahrzeug mieten möchten, können Sie eine einmalige Gebühr bezahlen.

CO2- Gebühr-Wenn Sie sind Umweltbewusst, können Sie einen symbolischen Betrag spenden, unserem Kampf zu unterstützen, um die Treibhausgasemissionen zu reduzieren
Zusätzliche Ausrüstung und Dienstleistungen sind bei der Fahrzeugrückgabe fällig.

Wenn Sie bei der Buchung eines Autos zusätzliche Ausrüstung und Dienstleistungen ausgewählt haben, ist der Preis bereits im Mietpreis enthalten und ist in der Vorauszahlung enthalten, die Sie mit Ihrer Kreditkarte bezahlen.Im Falle einer späteren Entscheidung über zusätzliche Ausrüstung und Dienstleistungen wird der Preis die Filiale, in die das Fahrzeug übergaben wird, in Rechnung gestellt.

Mehrkosten

Kosten, die in Ihrem Vertrag nachträglich erscheinen können, hängen von Ihnen ab, das sind:

Dienstleistung des Betankens:

es ist Regel, dass Sie das Auto mit vollem Tank erhalten und dass Sie es mit vollem Tank auch zurückgeben sollen; falls Sie es aus irgendeinem Grunde nicht vollgetankt haben, werden wir Ihnen für die Dienstleistung des Betankens 37,50 € und die Differenz zwischen dem übernommenen und zurückgegebenen Kraftstoff in Rechnung stellen.
Bei verspäteter Rückgabe des Fahrzeugs belasten wir den Mieter nach folgenden Regeln:

  • 0-60 Min = wird nicht bezahlt
  • 2h – 5h = 1/5 des Tagespreises je Stunde
  • 5h oder mehr = zusätzlicher Tag

Diese Bedingungen gelten nur für Sie auf unserer Website Buchungen
Bußgelder bei Verstößen und Parken bei Parkverbot:
der Mieter trägt sämtliche Kosten der Verkehrsordnungswidrigkeiten und der Bußgelder während der Mietsdauer, FLEET wird diese Kosten bezahlen und später den Mieter mit diesen und mit zusätzlichen administrativen Kosten belasten.

Muss in der Buchung obligatorisch die Flugnummer angegeben werden?

Wenn Sie in Ihrer Buchung die Flugnummer angeben, werden wir nachfragen, ob der Flug sich verspätet. Ohne diese Information könnten wir von der Annahme ausgehen, dass Sie nicht erscheinen werden, und das Auto an eine andere Person vermieten.

Gibt es eine Altersgrenze für die Buchung des Fahrzeugs?

Das Mindestalter ist 18 Jahre, und die maximal 80 Jahre. Wenn Sie 18 - 20/71 - 80 Jahre alt sind, können Sie ein Fahrzeug für eine zusätzliche Gebühr gemietet werden.

Muss ich eine Kaution zahlen?

Wenn über das Fahrzeug nehmen erforderlich ist eine gültige Kreditkarte (American Express, Visa, Mastercard, Diners Club), die Treiber registriert werden soll. Zur gleichen Zeit jeder der Mietvertrag um Genehmigung der Mittel (Kaution) in Abhängigkeit von der Länge der Mietdauer, die Art der Verpackung gekauft Schutz und die Kategorie des Mietwagens. Kaution dient als Sicherheit für die Zahlung der Miete sowie mögliche zusätzliche Kosten, die im Mietvertrag, mögliche Verzögerungen, Mangel an Treibstoff, Schäden am Fahrzeug nicht unter dem Paket Schutz, Verkehrsdelikte, Bußgelder und dergleichen entstehen können.

Was ist Beteiligung an dem Schaden?

Schadensteilnahme ist der Betrag, für den Sie verantwortlich sind, wenn das Fahrzeug mit einem Schaden zurückgegeben wird, der beim Abholung des Fahrzeugs nicht vorhanden war.

Ist es möglich, ein bestimmtes Modell des Fahrzeugs zu buchen?

Es ist nicht möglich, ein bestimmtes Modell zu reservieren, sondern nur eine Gruppe von Fahrzeugen

Reservierung von Fahrzeugen

Was passiert, wenn ich keine Reservierungsbestätigung erhalten habe?

Falls Sie keine Reservierungsbestätigung erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Tel. +385 (0) 1 5532 222 oder per E-Mail [email protected]

Kann die Buchung geändert oder storniert werden?

Nach erfolgter Buchung erhalten Sie eine Bestätigung mit Ihrer Buchungsnummer. Wenn Sie die Buchung ändern wollen oder müssen, wählen Sie „Buchung ändern“ oder „Buchung stornieren“. Oder verständigen Sie uns unter Angabe Ihrer Buchungsnummer auf Telefonnummer +385 (0)1 5532 222 oder E-Mail Adresse [email protected]

Ich möchte die Buchung des Autos verlängern

Soweit Sie das Auto noch immer nicht übernommen haben, können Sie die Buchung per Internet verlängern. Wenn Sie aber das Auto übernommen haben, verständigen Sie die lokale Filiale, in der Sie das Auto übernommen haben, oder die Buchungsstelle auf Telefonnummer: +385 (0)1 5532 222 oder E-Mail [email protected]

Übernahme des Fahrzeugs

Mein Flug ist verspätet oder aufgeschoben

Soweit Ihr Flug verspätet ist und Sie uns davon in Kenntnis gesetzt haben, werden die Mitarbeiter in der Filiale, in der Sie das Auto übernehmen sollten, die Möglichkeit haben, dies zu begleiten. Jedenfalls raten wir Ihnen, die Filiale zu verständigen, um uns über Ihre Situation zu informieren. Ist Ihr Flug storniert, teilen Sie es uns möglichst schnell mit, damit wir das Auto absagen können.

Was passiert, wenn die Filiale zum Zeitpunkt in dem ich das Auto übernehmen möchte geschlossen ist?

Das Auto kann auch außerhalb der Arbeitszeit der Filiale übernommen werden, die Aufzahlung beträgt. Bei Rückfragen kontaktieren Sie und auf Telefonnummer +385 (0)1 5532 222 oder auf E-Mail Adresse [email protected]

Informationen während die Vermietung

Ich bin an einem Verkehrsunfall beteiligt

Über die Vorgehensweise bei Verkehrsunfällen erfahren Sie auf der Internetseite des MUP www.mup.hr/58.aspx, wir geben eine kurze Beschreibung der Vorgehensweise: Beteiligte an einem Verkehrsunfall, in dem es Tote und Verletzte gab, bzw. in dem ein erheblicher Sachschaden entstanden ist, sind verpflichtet:

am Unfallort zu bleiben, sie können sich vom Unfallort nur vorübergehend entfernen, um den Verletzten zu helfen, bzw. wenn sie selbst verletzt sind, bzw. um die Polizei zu informieren,
alles vorzunehmen, was in ihrer Macht steht, um die drohenden Gefahren am Unfallort zu beseitigen, den normalen Verkehrsverlauf zu ermöglichen und versuchen, den Zustand am Unfallort nicht zu ändern und die bestehenden Spuren zu bewahren, unter der Bedingung, dass durch diese Maßnahmen die Verkehrssicherheit nicht gefährdet wird,
die nächste Polizeidirektion oder Polizeidienststelle zu verständigen, auf den Unfallort zurückzukehren und auf die mit dem Augenschein beauftragte Person zu warten.
Die FLEET rent-a-car unverzüglich zu verständigen, auf Telefonnummer +385 (0)1 5532 222 oder die nächste Filiale, wegen der weiteren Anweisungen.
DER POLIZEILICHE UNFALLBERICHT IST OBLIGATORISCH!

Ist Fährüberfahrt ermöglicht?

Fährüberfahrt ist ermöglicht. Wenn Sie Fährüberfahrt planen , müssen Sie die Gebühr für die Fährüberfahrt zahlen, weil die Fährüberfahrt ist nicht durch des Schutzpakets abgedeckt.

Was ist zu tun, wenn Sie noch einen Fahrer während der Fahrzeugmiete hinzugeben möchten?

Kontaktieren Sie die nächste FLEET rent-a-car- Geschäftstelle, um Ihrem Mietvertrag diese Diensleistung hinzugeben.
Nur die im Mietvertrag angegebenen Personen dürfen das Fahrzeug führen.
Wenn ein im Mietvertrag nicht angeführter Fahrer am Verkehrsunfall teilnimmt, gilt keine von den Versicherungen für das Mietfahrzeug.

Was ist zu tun, wenn Sie das Fahrzeug nicht starten können?

Bei den Fahrzeugen mit Handschaltung – drücken Sie das Kupplungspedal ganz durch und drehen Sie den Zündschlüssel, wobei Sie Gas geben.
Bei den Fahrzeugen mit Automatikschaltung– überprüfen Sie, ob der Ganghebel auf der Posotion „P“ oder „N“ steht, drücken Sie unbedingt das Bremspedal und drehen Sie den Zündschlüssel ganz.
Bei den Fahrzeugen mit Robotisierungsschaltung - überprüfen Sie, ob der Ganghebel auf der Posotion „N“ ist, drücken Sie unbedingt das Bremspedal und drehen Sie den Zündschlüssel ganz. Unabhängig von der Art der Schaltung überprüfen Sie, ob der Fahrzeugschlüssel anerkannt wurde und kontrollieren Sie den Brennstoffstand.
Wenn keine von den angeführten Anweisungen hilft, rufen Sie die nächste FLEET rent-a-car-Geschäftsstelle

Was ist zu tun, Sie eine Panne haben?

Das Fahrzeug wird nicht gestratet:
Überprüfen Sie o.a.– unter Punkt 1.
Rufen Sie die nächste FLEET rent-a-car-Geschäftsstelle an.
Die rote Kontrolleuchte leuchtet:
Halten Sie das Fahrzeug gleich an.
Rufen Sie die nächste FLEET rent-a-car-Geschäftsstelle an.
Die gelbe Kontrolleuchte leuchtet:
Kontrollieren Sie in Anweisungen, um welche Art der Fehler es sich handelt (Kühlungsflüssigkiet, Reifendruck, Scheibenwischwasser) und folgen Sie den Anweisungen.
Wenn Sie das Problem nicht allein lösen können, rufen Sie die nächste FLEET rent-a-car-Geschäftsstelle an.

Was ist zu tun, Sie falschen Kraftstoff getankt haben?

Starten Sie das Fahrzeug nicht, versichern Sie es regelgerecht und rufen Sie die nächste FLEET rent-a-car-Geschäftsstelle an. Unsrere Angestellten werden Ihnen alle Anweisungen geben und ein Ersatzfahrzeug organisieren.
Die niedrigste Gebühr für Kraftstoffaustausch im Fahrzeug beträgt 3.720,00 Kn.
Wenn Sie durch unregelmäßige Anwendung das Fahrzeug beschädigen, sind Sie verpflichtet, den Schaden ganz zu ersetzen.

Was ist zu tun, Sie das Fahrzeug mit weniger Krafstoff im Tank zürückgeben?

Bei der Übergabe sollen Sie ein Fahrzeug mit Volltank bekommen und bei der Rückgabe sollen Sie das Fahrzeug auch mit Volltank zürückgeben.
Wenn Sie das Fahrzeug mit weniger Kraftstoff zürückgeben, bezahlen Sie dafür 18,60 Kn/l Kraftstoff + 279,00 Kn für die Dienstleistung des Tankens.

Was ist zu tun, Sie das Kennzeichenschild verloren haben?

Gehen Sie in die nächste Polizeistation, zeigen Sie den Verlust an und nehmen Sie die Bestätigung über Verlust.
Bei der Fahrzeugrückgabe übergeben Sie die von der Polizei beglaubigten Bestätigung über Verlust.

Was ist zu tun, Sie haben die Mappe mit den Fahrzeugunterlagen verloren?

Gehen Sie in die nächste Polizeistation, zeigen Sie den Verlust an und nehmen Sie die Bestätigung über Verlust.
Bei der Fahrzeugrückgabe übergeben Sie die von der Polizei beglaubigten Bestätigung über Verlust.

Was ist zu tun, der Schlüssel kaputtgeht, oder Sie ihn verloren haben?

Kontaktieren Sie die nächste FLEET rent-a-car-Geschäftsstelle an.
Wir stellen Ihenn einen Reserveschlüssel in Frist von 24 Stunden seit dem Empfang des Anrufs zu.
Die Kosten für den Verlust des Schlüssels in der Höhe von from 2.604,00, je nach dem Fahrzeugmodell , trägt der Fahrzeugnutzer selbst.

Was ist zu tun, Sie eine Reifenpanne hatten?

Wenn Sie ein Reserverad kleineren Dimensionen im Fahrzeug haben, verwenden Sie es, und kontaktieren Sie die nächste FLEET rent-a-car-Geschäftsstelle, um einen Ersatzfahrzeug oder Reifenraparatur zu vereinbaren
Wenn Sie ein Reifenreparaturset haben, wenden Sie es an, oder rufen Sie die nächste FLEET rent-a-car-Geschäftsstelle an.
Wenn Sie kein Reserverad und auch kein Reifenreparaturset im Fahrzeug haben, kontaktieren Sie die nächste FLEET rent-a-car-Geschäftsstelle.
Bei der Fahrzeugrückgabe benachrichitgen Sie unbedingt darüber die Geschäftstelle.

Was ist zu tun, Sie einen Unfall haben?

Sie hatten einen Unfall mit einem anderen fahrenden oder geparkten Fahrzeug.
Versichern Sie die Unfallstelle.
Kontaktieren Sie die nächste FLEET rent-a-car-Geschäftsstelle an.
Rufen Sie die Polizei an (Telefonnummer: 112).
Nehmen Sie von der Polizei die Bestätigung über den Alkoholtest.
Füllen Sie den europäischen Unfallbericht aus (er befindet sich in der Mappe mit Fahrzeugunterlagen).
Füllen sie die interne Erklärung des Fahrers über den Unfall aus (sie wird in der Geschäftstelle bei der Fahrzeugübergabe oder beim Fahrzeugtausch, wenn Sie ein Ersatzfahrzeug bekommen, ausgefüllt).
Sie haben das Fahrzeug während der Fahrt beschädigt:
Versichern Sie die Unfallstelle.
Kontaktieren Sie die nächste FLEET rent a car-Geschäftsstelle an.
Rufen sie die Polizei an (Telefonnummer: 112).
Nehmen Sie von der Polizei die Bestätigung über den Alkoholtest.
Füllen Sie den europäischen Unfallbericht aus (er befindet sich in der Mappe mit Fahrzeugunterlagen).
Sie haben das Fahrzeug beim Parken beschädigt:
Versichern Sie die Unfallstelle.
Kontaktieren Sie die nächste FLEET rent a car-Geschäftsstelle an.
Rufen sie die Polizei an (Telefonnummer: 112).
Füllen sie die interne Erklärung des Fahrers über den Unfall aus (sie wird in der Geschäftstelle bei der Fahrzeugübergabe oder beim Fahrzeugtausch, wenn Sie ein Ersatzfahrzeug bekommen, ausgefüllt).
Anmerkung:
Wenn das Fahrzeug nicht im Fahrzustand ist, oder es sich um einen größeren Schaden handelt, werden wir das Fahrzeug ersetzen und den Schleppdienst bis zur nächsten Autowerkstatt organisieren.
Im Fall, dass Sie im Moment des Unfalls das Fahrzeug unter Akoholeinfluss geführt haben, trägt alle Kosten für die verursachten Schäden des materiellen/imateriellen Eigentums der Mieter.
Im Fall eines Unfalls in den Ländern, die weder in der internationalen Versicherungskarte für den Kraftverkehr noch im Mietvertrg angeführt sind, trägt alle Kosten für die verursachten Schäden des materielllen/imateriellen Eigentums der Fahrzeugnutzer.
Im Fall, dass im Moment des Unfalls das Fahrzeug eine Person, die nicht im Mietvertrag angeführt wird, geführt hat, trägt die Kosten für die Schäden der Mieter.

Was ist zu tun, im Fall des Vandalismus?

Das Mietfahrzeug ist von einem unbekannten Täter auf dem Parkingplatz beschädigt worden.
Im Fall eines größeren Schadens rufen Sie die Polizei (Telefonnummer: 112) und die nächste FLEET rent-a-car - Geschäftsstelle an.
Es ist zu einem Versuch des Einbruchs oder des Diebstahls des Mietfahrzeugs gekommen.
Rufen Sie die Polizei an (Telefonnummer:112).
Kontaktieren Sie die nächste FLEET rent-a-car - Geschäftsstelle an.
Das Mietfahrzeug ist gestohlen worden?
Rufen Sie die Polizei an (Telefonnummer:112).
Kontaktieren Sie die nächste FLEET rent-a-car - Geschäftsstelle an.
Anmerkung:
Bevor Sie die nächste FLEET rent-a-car – Geschäftsstelle anrufen, stellen Sie bitte bereit:

  • die Kennzeichennummer
  • die Kilometerzahl
  • Ihr Standort (Ort und Adresse).

Was Schutzpakete decken nicht ab?

Wenn nach dem Mietvertrag ein Bedarf für zusätzlich Kosten erscheint, wir werden Sie informieren telefonisch oder per E-Mail . Mögliche Gründe für die nachfolgende Gebühr: · Strafen für falsches Parken während Ihrer Miete. Verkehrsverstöße Strafen während die Vermietung. · Bei der Rückgabe des Fahrzeugs entdeckt Schaden, wenn Sie bei diese Gelegenheit nicht anwesend war. Der Mangel an Kraftstoff in dem Fahrzeug bei der Rückgabe des Fahrzeugs, wenn Sie bei diese Gelegenheit nicht anwesend war . Hinweis: · Wenn für alle Verkehrsverstöße während der Mietzeit Sie die Gebühr nicht bezahlt haben, werden Sie die Höhe der Geldstrafe + Verwaltungskosten berechnet. · Originaldokumentation die von den zuständigen Behörden eingereicht wird, wird zur Überprüfung per E-Mail weitergeleitet werden. · Wenn Sie glauben, dass diese Informationen nicht richtig ist, Sie können uns immer per E-Mail-Adresse [email protected] kontaktieren.

Fahzeugrückgabe

Ist es ermoglicht das Fahrzeug in verschiedenen Filialen zu Übernehmen / Rückgaben?

Es ist möglich, ein Fahrzeug in verschiedenen Filialen zu Übernehmen / Rückgaben mit obligatorisch Gebühr die hangt von dem Ort ab.

Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert?

Die Zahlung folgt nach Abschluss des Mietvertrages und kann mit jeder Kreditkarte bezahlt werden, die FLEET ein rent a car akzeptiert. FLEET rent a car akzeptiert folgende Kreditkarten akzeptiert: Visa, Mastercard, American Express und Diners. Die Zahlung kann auch per Nachnahme, Banküberweisung und Kreditkarte (Visa Electron oder Maestro) sein.

Verkehrsregeln in kroatien

Verkehrsregeln in kroatien

Die Grundregeln, die Sie auf kroatische Straßen folgen sollen:

Fahren rechte Seite der Straße Geschwindigkeitsbegrenzung (sofern nicht anders angegeben durch Verkehrszeichen):

  • die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn 130 km / h (81 mph)
  • auf einer Straße mit zwei Fahrspuren 100 km / h (62 Stundenmeilen)
  • in innerorts 50 km / h (31 Stundenmeilen)
  • außerhalb geschlossener Ortschaften 80 km / h (50 mph).

Sie sind verpflichtet, niedrig verwenden Strahlen den ganzen Tag (24 Stunden) während der Winterzeit. Scheinwerfer im Laufe des Tages ist nicht notwendig, die Frühsommerzeit zu drehen. In Kroatien, wie in den meisten europäischen Ländern können Sie kein Handy benutzen, während der kroatischen Autobahnen fahren Verwendung wird in Abhängigkeit von der Position, die Sie mit dem gleichen erlosch berechnet. Preise Nutzungs sind auf der Website der kroatischen Autobahnen verfügbar http://hac.hr/ Bei Fragen zu Straßenbedingungen im Zusammenhang Kontakt mit dem kroatischen Automobil-Club (HAK) auf Nummer 072 777 777, www.hak.hr. Im Falle eines Unfalls, kontaktieren Sie unser Customer Service Center unter +385 (0) 1 5532203, mit dem Sie auf das weitere Vorgehen der Polizei leiten wird 192 Wichtige Telefonnummern an die Nummer: 112 - freie einheitliche europäische Notrufdienste (Polizei, Krankenwagen, Feuerwehr ) Polizei 192 Krankenwagen 194 Feuerwehr 193 Technischer Service FLEET RENT A CAR jederzeit auf die Anzahl zur Verfügung +385 (0) 1 5532203 Ihren Aufenthalt auf unseren Straßen zu machen, ist es einfacher und sicherer gemacht

Mietbedingungen

Mietbedingungen

  • Alter des Fahrers: 21 Jahre
  • Der Fahrer muss den Führerschein seit mindestens zwei Jahren besitzen
  • Kreditkarte

Dann werden wir prüfen, ob das gewünschte Auto frei ist und welche standardmäßigen und zusätzlichen Optionen wir Ihnen anbieten können. Sie können das Angebot bestätigen. Wenn Sie das Angebot bestätigen, werden wir Sie um personenbezogene Daten ersuchen, die für die Automiete erforderlich sind. Damit haben Sie das Auto reserviert.

Benutzungsbedingungen

In diesen Allgemeinen Mietbedingungen haben folgende Begriffe folgende Bedeutung:  

I. « FLEET RENT A CAR »

II. « Mieter » ist  Person, Firma oder Organisation welche das Fahrzeug unter diesen Mietbedingungen anmietet, – bzw. in dessen Namen das Auto angemietet wird,

III. « Fahrer » ist die natürliche Person, welche für die Beachtung sämtlicher Punkte dieses Mietvertrages haftet und die auf der ersten Seite des Mietvertrages neben dem „Mieter“ genehmigt und angegeben ist“,

IV. « zusätzlicher Fahrer » ist die natürliche Person, welche für die Beachtung sämtlicher Punkte dieses Mietvertrages haftet und die auf der ersten Seite des Mietvertrages neben dem „Mieter“ genehmigt und angegeben ist“. Der « Mieter » muss davon Rechnung tragen, dass jeder berechtigte Fahrer den Anforderungen aus Allgemeinen Mietbedingungen entsprechen muss,

V. « Fahrzeug » ist das auf der ersten Seite des Mietvertrages angegebene Fahrzeug.

VI. « Der Mieter, Fahrer und zusätzlicher Fahrer » werden im Folgenden als „Benutzer“ bezeichnet.

1. Berechtigte Lenker  – das angemietete Fahrzeug darf nur von Personen gelenkt werden, die das 21 Lebensjahr vollendet haben und mindestens seit 2 Jahren ( 2 x 365 Tage)einen ordnungsgemäßen Führerschein  besitzen.

2. Das angemietete Fahrzeug darf unter keinen Bedingungen von unten beschriebenen Personen und unter unten angegebenen Bedingungen gelenkt, bzw. benutzt werden:
Personen, die im Mietvertrag nicht als Benutzer angegeben ist
Für entgeltliche Personen- und Güterbeförderung
Nach einem Vertrag, der auf Grund von falschen Erklärungen oder falschen personenbezogenen Daten zustande gekommen ist
Für Rennfahrten, Ausdauerfahrten oder den praktischen Fahrunterricht
Für den Antrieb oder zum Abschleppen eines anderen Fahrzeugs oder Objektes
Personen unter Einfluss von Alkohol, Beruhigungsmitteln, Schlafmitteln, Barbituraten, Narkotika, halluzinogenen und anderen Rauschmitteln/Drogen
Wenn das Fahrzeug nicht fahrtüchtig ist, bzw. bei Überbelastung, bzw. bei Nichtbeachtung der Beschränkungen im Hinblick auf maximale Insassenanzahl und Gepäck, die in Fahrzeugpapieren angegeben sind
Außerhalb der Straßen der I, II und III Kategorie  
Nichtbeachtung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit oder der anderen Verkehrsregel, die durch Gesetze des Landes in dem das Fahrzeug gelenkt wird vorgeschrieben sind, Geschwindigkeitsüberschreitung – die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt - 90km/h für Straßen I. Kategorie, 50 km/h für Straßen der II. und III. Kategorie, 130 km/h für Autostraßen /Autobahnen
Verletzung der gesetzlichen Bedingungen und Bestimmungen, die sich auf Benutzung, Beladung oder den Zustand des Wagens beziehen, bzw. Benutzung zu irgendwelchen illegalen Zwecken
Die angegebenen Beschränkungen sind kumulativ, jede von ihnen findet bei jeden Benutzung, Lenkung oder Fahren des angemieteten Fahrzeugs Anwendung. FLEET rent a car haftet für keine Schäden oder Verluste, die durch Nichtbeachtung der vorerwähnten Beschränkungen durch den Benutzer verursacht werden.

3. Übernahme und Rückgabe des angemieteten Fahrzeugs – nur die FLEET rent a car ist für die Verfügung mit Fahrzeugen und deren Vermietung berechtigt,  der Benutzer übernimmt das Fahrzeug im einwandfreien technischen Zustand. Der Benutzer verpflichtet sich, das Fahrzeug mit allen Reifen, Werkzeugen und Ausstattung zurückzugeben, die im Mietvertrag und im Check out – check –Vordruck angegeben sind, im gleichen Zustand, in dem er es übernommen hat, unter Berücksichtigung der natürlichen Abnutzung,  genau zum Zeitpunkt und auf dem Ort, die aus Seite 1 des Mietvertrages angegeben sind. Mietspreise werden auf Tagesbasis festgesetzt, nach dem vereinbarten Tarif, wobei als 1 Tag irgendein Zeitraum von 24 Stunden ab Beginn des Mietvertrages bezeichnet ist. Nach Ablauf dieser Zeit wird ein zusätzlicher Tag in Rechnung gestellt.

Zahlung von Rechnungen

4. Zahlung von Rechnungen – Der Benutzer verpflichtet sich, die Rechnung innert 8 Tagen nach deren Eingang zu begleichen, oder – bei Barzahlung - zum Zeitpunkt der Rückgabe des Fahrzeugs, wie es auf Seite 1 des Mietvertrages vereinbart ist: Zeit, Kilometerleistung und andere im Mietvertrag vereinbarten Kosten. Der Betrag wird nach Maßgabe des zum Zeitpunkt der Vertragszeichnung geltenden Tarifs bestimmt. Bei Zahlungsverzug wird der Mieter mit gesetzlichen Verzugszinsen und Mahnungskosten belastet. Wird das Fahrzeug nicht in der Filiale zurückgegeben, in der es übernommen ist, sondern in einer anderen Filiale, unterliegt die von der Rückgabefiliale erstellte Schlussrechnung der Freigabe durch Übernahmefiliale. Der Filiale, in der das Fahrzeug übernommen wurde, bleibt das Recht vorbehalten, eine berichtigte Rechnung zu übersenden. Durch diese Vertragszeichnung willigt der Benutzer ein, dass die FLEET rent a car durch Belastung seiner Kreditkarte oder auf eine andere Weise sämtliche Kosten für Reparaturen, Defekte oder Verluste einziehen darf, die erst nach Rückgabe des Fahrzeugs entdeckt wurden und der Benutzer hat es unterlassen, den Vermieter davon nach der vereinbarten Rückgabeprozedur zu informieren. Der Benutzer trägt die Verantwortung für alle Verkehrsverstöße, die während der Mietdauer begangen sind. Sollte der Benutzer die Bußgelder, bzw. Geldstrafen nicht bezahlen, wird die FLEET rent a car diese vom Benutzer zusammen mit administrativen Kosten einziehen. FLEET rent a car behält sich das Recht vor, die oben angegebenen Kosten einzuziehen, ohne den Mieter vorher zu verständigen. Die an den Staat zu entrichtenden Steuer, Gebühren u.dgl. werden nach geltenden gesetzlichen Regeln. Der Benutzer stimmt durch diese Vertragszeichnung zu, bzw. erkennt an, dass für die Zahlung sämtlicher Posten aus diesem Mietvertrag folgende Personen verantwortlich sind:

  • der Mieter
  • der Fahrer – für den Fall, dass sich der Mieter weigert, die ganze Verbindlichkeit aus diesem Mietvertrag für das Fahrzeug, oder einen Teil davon zu bezahlen  
  • zusätzlicher Fahrer - für den Fall, dass sich der Mieter und der Fahrer weigern, die ganze Verbindlichkeit aus diesem Mietvertrag für das Fahrzeug, oder einen Teil davon zu bezahlen

5. Verlängerung der Miete  - soweit der Benutzer das Fahrzeug für eine längere Zeit braucht, als es bei der Anmietung vereinbart wurde, muss er spätestens 24 Stunden vor der Beendigung des Mietsverhältnisses die schriftliche Zustimmung der FLEET rent a car einholen. Bei Nichterfüllung dieser Bedingung, gilt es als ob der Benutzer sich das Fahrzeug unberechtigt angeeignet hat. Die FLEET rent a car behält sich das Recht vor, in solchen Fällen alle gesetzlichen Mittel einzusetzen, um dem Benutzer das gegenständliche Fahrzeug wegzunehmen. Soweit der Benutzer das Fahrzeug nach dem beim Vertragsabschluss vereinbarten Datum zurückgibt und soweit es inzwischen zu einer Änderung des Preises kommt, erfolgt die Abrechnung nach neuen Preisen vom vorgesehenen Rückgabedatum.

6. Kilometerleistung – die Kilometerleistung während der in diesem Mietvertrag vereinbarten Mietdauer wird am werkseitig installierten Kilometer-Messgerät abgelesen.

7. Kraftstoff – alle Fahrzeuge werden vollgetankt vermietet. Wird das Fahrzeug am den Benutzer vermietet, ist dieser für den Kraftstoffverbrauch vom Zeitpunkt, in dem das Fahrzeug die Filiale der FLEET rent a car verlässt, bis zum Zeitpunkt in dem es in der Filiale der FLEET rent a car zurückgegeben wird verantwortlich. Die FLEET rent a car behält sich das Recht vor, die Dienstleistung der Betankung nach dem Beschluss der Geschäftsführung abzurechnen.

8. Instandhaltung des Fahrzeugs – der Benutzer ist damit einverstanden, dass er das Fahrzeug im guten Zustand halten und den Motor und das Öl im Automatik-Getriebe, soweit im angemieteten Fahrzeug vorhanden – regelmäßig kontrollieren soll, sowie das Wasser in der Heizung, die Batterie und den Druck in den Reifen. Der Benutzer ist bei allen durch unzureichende Instandhaltung des Fahrzeugs entstandenen Schäden ersatzpflichtig. Sollte das angemietete Fahrzeug während der Mietzeit die Kilometerleistung erreichen, bei der regelmäßige Wartung vorgesehen ist, hat er die FLEET rent a car zu verständigen und das Fahrzeug zur Wartung zur Verfügung stellen. Der Benutzer bekommt von der FLEET rent a car einen Ersatzwagen zur Verfügung.  

9. Pannen – Reparaturen oder Austausch der defekten Teile sind ausschließlich im autorisierten Service durchführen zu lassen, nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der FLEET rent a car. Die Kostenerstattung erfolgt gegen Vorlage der Rechnung der autorisierten Werkstatt, in der die Reparatur erfolgte, die Ersatzteile sind aber unbedingt vorzulegen. Wird die Reparatur in keiner autorisierten Werkstatt durchgeführt und werden die Ersatzteile nicht vorgelegt, werden die Kosten nicht ersetzt. Wird irgendein Fahrzeugteil ausgetauscht oder verloren, hat der Benutzer Schadenersatz in Höhe des dreifachen Marktpreises dieses Teiles zu zahlen.

Dokumente

10. Dokumente – alle Fahrzeuge werden zusammen mit den erforderlichen Urkunden vermietet.  Der Benutzer trägt die Verantwortung für diese Urkunden. Sollte der Mieter die Urkunden, Schlüssel, Kennzeichenschilder u.dgl verlieren, hat der Benutzer die Kosten der Erstellung, bzw. Fertigung der neuen nach den in der Preisliste definierten Preisen zu tragen.

11. Insassenversicherung – gegen Aufzahlung pro Tag, dessen Höhe nach dem geltenden Tarif bestimmt wird, die Insassen sind bis zur Höhe der Versicherungssumme aus der Versicherungspolizze für der Fall des Todes oder der Behinderung infolge eines durch das Fahrzeug der FLEET rent a car-a verursachten Verkehrsunfalls versichert.

12. Fahrzeugversicherung – sämtliche Fahrzeuge, an welchen die FLEET rent a car das Verfügungsrecht hat, sind haftpflichtversichert für Schäden, die den Dritten verursacht werden. Der Selbstbehalt hängt von der Fahrzeuggruppe ab, er ist nach dem geltenden Tarif  nach dem Beschluss der Geschäftsführung der FLEET rent a car bestimmt und im Vertrag angegeben. Bei Schäden, für die der Benutzer verantwortlich ist, bzw. die durch seine Unkenntnis von einer oder mehreren Mietbedingungen verursacht sind, hat der Benutzer den vollen Schaden zu ersetzen, außer wenn die Haftung durch tägliche Aufzahlung abgekauft wird, die nach dem aktiven Tarif der FLEET rent a car bestimmt ist. Folgendes wird durch die tägliche Aufzahlung jedenfalls nicht gedeckt:

  • Reifenschäden
  • Schäden am Unterbau, Getriebe und Kupplung, am Fahrzeuginnenraum und an der Windschutzscheibe, soweit sie durch Fahrlässigkeit des Fahrers verursacht sind
  • Motorschäden, die durch Ölmangel, durch Betanken mit falschem Kraftstoff oder durch fahrlässige Benutzung des Fahrzeugs entstehen,
  • Schäden, die der Fahrer unter Einfluss von Alkohol, Rauschgift oder ähnlichen Rauschmitteln verursacht
  • Schäden durch unberechtigten Fahrer
  • Sämtliche Beschädigungen des Fahrzeugs, die bei der zuständigen Polizeidienststelle nicht angezeigt sind

Der Benutzer ist für alle angegebenen Beschädigungen verantwortlich. FLEET rent a car übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verluste, die während der Mietdauer entstehen, in der Zeit, in der sich das Fahrzeug bei dem Benutzer befindet, der die hier angegebenen Bedingungen nicht erfüllt. Der Benutzer verpflichtet sich, sämtliche Schäden zu ersetzen, die am Fahrzeug der FLEET rent a car in der Zeit entstehen, in der er das betreffende Fahrzeug benutzt.

13. Brand und Diebstahl – Der Benutzer übernimmt die Haftung für Verluste und Schäden am Fahrzeug, die durch Fahrlässigkeit oder durch Nichtbeachtung der in diesem Vertrag angegebenen Bedingungen seitens des Benutzers entstehen. Der Benutzer kann die Zahlung aufgrund der Haftung für den ganzen Fahrzeugwert vermeiden, und zwar durch Zahlung der täglichen Aufzahlung für jede 24 Stunden der Fahrzeugnutzung im Voraus, nach der geltenden Preisliste, auf diese Weise haftet er bis zur Höhe des vereinbarten Selbstbehaltes. Die Höhe des Selbstbehaltes hängt von der Fahrzeuggruppe ab.

14. Beschädigungen – jede Beschädigung ist unverzüglich der nächsten Polizeidienststelle und der FLEET rent a car-Filiale mitzuteilen, in der das Fahrzeug angemietet wurde, der Benutzer verpflichtet sich, das Fahrzeug nicht zu lenken, solange es im fahruntüchtigen Zustand ist. Der Bericht – Vordruck, der sich unter den Fahrzeugpapieren befindet – und die Erklärung des Benutzers über die Beschädigung, sind vollständig auszufüllen, mit allen den Unfall (Beschädigung) betreffenden Daten und sofort in die Filiale zu versenden, in der das Fahrzeug angemietet wurde. Der Benutzer hat bei der Untersuchung und beim Unfallbearbeitungsverfahren mitzuwirken. Bei Nichteinhaltung der Bedingungen aus diesem Artikel haftet der Benutzer für alle Kosten. Dem Benutzer wird, wenn es notwendig ist, ein Ersatzwagen zur Verfügung gestellt.

Verlust der Sachen

15. Verlust der Sachen – FLEET rent a car übernimmt keine Haftung für Schäden an den Sachen des Benutzers, bzw. für deren Verlust, sowie für die Sachen anderer Personen, die im oder auf dem angemieteten Fahrzeug/Servicewagen /in Geschäftsräumen der FLEET rent a car aufbewahrt oder befördert worden sind. Durch diese Vertragszeichnung verzichtet der Benutzer ausdrücklich auf jegliche Schadenersatzforderungen gegen FLEET rent a car, im Falle der oben angegebenen Schäden und Verluste.

16. Änderungen des Mietvertrages – keine Bedingung und keine Vertragsbestimmung darf ohne schriftliche Zustimmung der FLEET rent a car-a geändert, bzw. weggelassen werden.

17. Alle Mitarbeiter der  FLEET rent a car-a sind berechtigt, irgendein Fahrzeug zu welcher Zeit auch immer zu kontrollieren. Sollte es festgestellt werden, dass der Benutzer irgendeine von den Bedingungen aus diesem Vertrag verletzt hat, sind die Mitarbeiter berechtigt, das Fahrzeug wegzunehmen. Die FLEET rent a car behält sich das bedingungslose Recht auf die Auflösung des Mietvertrages, irgendwann und irgendwo, auch vor dem Ablauf des Mietvertrages, ohne irgendwelche Schadensersatzpflicht gegenüber dem Benutzer.

18. Wichtig! Der Benutzer ist auch nach Beendigung der Miete für die während der Mietdauer begangenen Verkehrsverstöße verantwortlich.

19. In diesen Bedingungen ist die FLEET rent a car als  Autovermietung Firma mit dem Sitz in Zagreb, Andrije Hebranga 32, Id.-Nr. (OIB) 59504443231, für das Gebiet der Republik Kroatien definiert, der unter anderen Tätigkeiten auch für die Tätigkeit  der Vermietung von Kfz's ist.

20. Durch diese Vertragszeichnung nimmt der Benutzer die standardmäßigen Bedingungen an, haftet für die Richtigkeit der o.a. Daten und nimmt die Zuständigkeit des Gerichtes in Zagreb an für den Fall eines Rechtsstreites.

WICHTIG!!!
BEI EINER PANNE IM AUSLAND IST DER MIETER VERPFLICHTET, DIE FILIALE WEGEN DER REPARATUR ZU VERSTÄNDIGEN. FLEET RENT A CAR WIRD DIE REPARATURKOSTEN ERSETZEN, HIERZU MÜSSEN ABER DIE ORIGINALE RECHNUNG DER AUTORISIERTEN WERKSTATT UND DER TEIL, WELCHER ERSETZT WERDEN MUSSTE, VORGELEGT WERDEN. AM GRENZÜBERGANG IST DER BENUTZER VERPFLICHTET, DIE RECHNUNG VOM ZOLLBEAMTEN BESTÄTIGEN ZU LASSEN.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt nach der Erfüllung des Mietvertrages, mit irgendeiner Kreditkarte, die von FLEET akzeptiert wird. FLEET akzeptiert folgende Kreditkarten: Visa, MasterCard, American Express und Diners. Es ist auch Zahlung mit Bargeld, per Überweisung oder mit der Debitkarte (Visa electron oder Maestro) möglich.